Allgemeine Leistungen

Halbjährliche Kontrolluntersuchungen:

Untersuchungen der Zähne, des Zahnfleisches und Zahnbettes sowie der Kiefergelenke.
Inspektion der Mundhöhle zur Krebsvorsorge. Kontrolle von Implantaten und des
Zahnersatzes. Kariesdiagnostik (in Zweifelsfällen mit Laserfluoreszenz oder radiologischen Verfahren).

Frühuntersuchungen bei Kleinkindern:

Untersuchung der Mundhöhle und der Milchzähne, Bestimmung des Kariesrisikos mittels
dmf-t Index. Kinderpass

Funktionsanalyse:

Untersuchung der Kau- und Fehlfunktionen unter Berücksichtigung der Kiefergelenksbahnen und Kaumuskulatur.
Bei Störungen „des Bisses“ und zur Vermeidung lokaler Übelastung der Zähne, Muskulatur und Gelenke.

Speicheluntersuchung:

zur Bestimmung des Kariesrisikos, Laboruntersuchung auf spezifische Keime, Maßnahmen zur Vermeidung von Zahnschäden.

PZR (professionelle Zahnreinigung)

Individualprophylaxe für Kinder (aber auch für viele Erwachsene sinnvoll):
Färbetest, Zahnputzschulung, Fluoridierung der Zähne, Versiegelung der Kauflächen

Röntgendiagnostik:

  • • Zahnfilme
  • • Panoramaschichtaufnahmen
  • • Kiefergelenkaufnahmen
  • • Digitales Röntgen (Reduktion der Strahlendosis um ca. 80 %)
  • • Parodontaler Screening Index
  • • Laserfluoreszenz Diagnostik
  • • Frühuntersuchungen bei Kindern
  • • Kinderbehandlung

Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche:

  • • Färbetest und Zahnputzschulung
  • • Fluoridierung der Zähne
  • • Versiegelung der hinteren Mahlzähne (Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung)
  • • Versiegelung der vorderen Milchzähne (KEINE Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung)

Zurück

Liebe Patienten,

Corona und die behördlichen Anordnungen haben zu starken Einschränkungen im öffentlichen Leben und im Alltag eines Jeden geführt.
Auch wir reagieren auf diese besondere Situation und ändern ab Montag, dem 1.6.2020 vorläufig unsere Behandlungszeiten wie folgt:

Montags: 8h bis 12h und 15h bis 18h
Dienstags: 8h bis 12h und 15h bis 18h
Mittwochs: 8h bis 12h
Donnerstags: 8h bis 12h und 15h bis 18h
Freitags: 8h bis 12h

Da besonders Karies und Parodontaler Knochenabbau unabhängig von Corona unbehandelt weiter voranschreiten, bieten wir auch in dieser Zeit unser gesamtes Behandlungsspektrum an.

Die Klimaanlage unserer Behandlungsräume erfolgt über gefilterte Frischluft, keine Umluft.

Den Mehrwertsteuervorteil ab dem 1.7.2020 leiten wir zu 100% an Sie weiter.

Verhalten Sie sich vorausschauend und bleiben Sie gesund.

Ihr Praxisteam